Willkommen in unserer virtuellen Praxis ...

Links | Home | Aktuelles
Philosophie | Das Team | Praxis-Rundgang
Diagnose | Therapie
Akupunktur | Osteopathie | Naturheilverfahren | Chirotherapie | Notfallmedizin
Allgemeine Sprechzeiten | Hausbesuche
Stadtplan Treuchtlinegn | Anfahrt nach Treuchtlingen
Besondere Vereinbarungen | Wetter in Treuchtlingen | Nachricht an uns
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

Chirotherapie
... mit sanfter Medizin zum Behandlungserfolg

 

Zurück zur Übersicht / / / weiter

Unser Tipp!

Auf die Einstellung kommt es an!

Ursachen für Blockierungen sind vielfältig. Dazu gehören Zwangshaltungen wie sie z. B. bei einer sitzenden Tätigkeit häufig vorkommen. Wenn Sie Schäden vermeiden wollen, sollten Sie Folgendes beachten:

  • Den Stuhl so einstellen, dass Ihre Beine fest auf dem Boden und die Kniegelenke im rechten Winkel stehen. So senken Sie die Druckbelastung der Wirbelsäule.
  • Ein keilförmiges Kissen kann Ihnen helfen, das Becken in die richtige Stellung zu bringen, um die Wirbelsäule entspannt auszubalancieren.
  • Ein Drehstuhl vermeidet ungesunde Drehungen in der Wirbelsäule.
Der Schreibtisch sollte so hoch sein wie Ihre Ellbogen beim Sitzen, damit Ihre Schultern ganz entspannt hängen.

 

 

 

 

 

Pflichtangaben | Site Map | Impressum | Kontakt | ©2005 Specht-Hauck