Willkommen in unserer virtuellen Praxis ...

Links | Home | Aktuelles
Philosophie | Das Team | Praxis-Rundgang
Diagnose | Therapie
Akupunktur | Osteopathie | Naturheilverfahren | Chirotherapie | Notfallmedizin
Allgemeine Sprechzeiten | Hausbesuche
Stadtplan Treuchtlinegn | Anfahrt nach Treuchtlingen
Besondere Vereinbarungen | Wetter in Treuchtlingen | Nachricht an uns
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

Osteopathie
... sanftes Heilen mit den Händen

 

Zurück zur Übersicht / / / weiter

Wann hilft Osteopathie?

Osteopathie kann grundsätzlich bei allen Funktionsstörungen des Körpers angewandt werden, selbst wenn diese schon längere Zeit bestehen. Altersbeschränkungen gibt es dabei nicht. Jedes lebende Gewebe kann osteopathisch behandelt werden. Therapiefähig sind unter anderem vielfältige, auch chronische Verspannungen und Verletzungen des Skelettes und der dazugehörigen Muskeln und Bänder wie

  • Bandscheibenvorfall
  • Hexenschuß
  • Folgen von Unfallverletzungen,
  • Kiefergelenksprobleme.
  • Desweiteren bei Tinnitus,
  • Verdauungsproblemen,
  • Inkontinenz und
  • prämenstruellen Beschwerden.

Auch Säuglinge und Kinder mit Problemen, die z.B. auf Traumata bei der Geburt oder später zurückgehen, zählen zu den typischen Patienten der Osteopathie.

 

 

 

 

 

 

Pflichtangaben | Site Map | Impressum | Kontakt | ©2005 Specht-Hauck